Pressemitteilung über eine Veranstaltung mit Hilde Mattheis zur Ukraine-Hilfe

Veröffentlicht am 11.03.2022 in Ortsverein
 

Auf Einladung des SPD-Ortsvereins Laichinger Alb kommt die ehemalige Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis am Donnerstag, 17. März, nach Laichingen, um in einer öffentlichen Versammlung über die von ihr initiierte und organisierte Hilfsaktion für die Ukraine zu berichten. So sind in der letzten Woche sechs Omnibusse, vollgepackt mit Hilfsgütern, von Ulm aus an die slowakisch-ukrainische Grenze gefahren, um die gespendeten Gaben abzuliefern. Auf der Rückfahrt wurden 205 ukrainische Flüchtlinge, unter ihnen sehr viele Kinder, nach Oberelchingen gebracht, von wo aus sie weiter verteilt wurden. Alle Flüchtlinge konnten untergebracht werden. Die SPD-Politikerin, war vier Tage mit an Bord und leitete die Aktion.

Die Versammlung findet um 19.00 Uhr im Gasthaus Rössle statt. Geldspenden können an Ort und Stelle abgegeben werden. Außerdem wollen die Laichinger SPD-Genossen ein Ukraine-Spendenkonto bei der Sparkasse einrichten.

 

Counter

Besucher:786916
Heute:22
Online:1